GRÜNGÜRTEL Mit ZUKUNFT – UNTERSCHIEDLICHE NUTZUNG

2203 Eibesbrunn

Beschreibung

GRÜNGÜRTEL mit ZUKUNFT – unterschiedliche NUTZUNG

 

Das Grundstück liegt am Ortsrand von Eibesbrunn und ist als Gründürtel (Ggü-1), mit Potenzial gewidmet. Das ehemalige Bahnhofsgelände hat eine gesamte Fläche von ca. 5.587 m². Dieses kann in gesamten, inkl. des Bahnhofsgebäude, erworben werden, aber auch in kleineren Parzellen, so ab ca. 1.000 m².

Die Länge der Liegenschaft beträgt ca. 207 m, Die längste Breite ist ca. 43 m und die schmalste Breite ist ca. 25 m.

Das Bahnhofsgebäude ist an Ortsnetz mit Strom angeschlossen. Ein Kanalanschluss ist nicht vorhanden. Wasser kommt vom Eigenbrunnen.

An der Südseite des Grundstückes führt ein ca. 6 – 7 Meter breiter Radweg vorbei.

An der nördlichen Grundstücksgrenze stehen Einfamilienhäuser. Westlich liegen Landwirtschaftlich genutze Flächen und an der Ostseite führt die ehemalige Brünnerstraße vorbei.

Das Grundstück ist komplett eingezäunt.

 

Welche Nutzungen sind möglich? z.B.:

- Wochenendoase

- Lagerplatz

- Garten für Blumen, Obst und Gemüseanbau

- Spielplatz

- Camping

- Sportaktivitäten

- ect.

 

KAUFPREISAUFSTELLUNG

- Gesamte Grundstück:      EUR 600.000,00

- Quadratmeterpreis:            EUR        110,00

 

Lage

Eibesbrunn liegt etwa 10 Kilometer nördlich von Wien an der Brünner Bundesstraße. Bereits im Jahre 1130 wurde der Ort erstmals urkundlich erwähnt. Am 22.7.1866 war dann Eibesbrunn für einen Tag Mittelpunkt der Geschichte, als im Haus Nr. 33 (heute Brünner Straße 1) der Waffenstillstand zwischen Österreich und Preußen geschlossen wurde. Um die Jahrhundertwende war der Ort unter dem Namen "Heudörfl" bekannt und diente den Fuhrwerken als Heustation.

Eibesbrunn liegt an der Grenze zu den Ebenen des Marchfeldes und dem Hügelland des Weinviertels in einer Meereshöhe von 172 m und hat eine Fläche von 368 ha.

Der Weinbau prägt den Ort, sehenswert ist die Kellergasse. Trotz der Nähe zur Bundeshauptstadt Wien hat sich der Ort seinen ländlichen Charakter erhalten.

 

Verkehrsanbindung

Mit der S2 (Schnellbahn Pillichsdorf, oder Wolkersdorf) gelangen Sie z.B.: nach Wien, Mistelbach oder Laa an der Thaya. Die Schnellbahn benötigt bis Wien ca. 16 Minuten.

Mit dem Auto benötigt man ca. 15 Minuten bis zur Wiener Stadtgrenze (ca. 17,0 km). Auf der neuen Autobahnanschlussstelle S1 ist man in ca. 3 Minuten.

 

Übergabe

Die Übergabe kann nach Rücksprache mit dem Eigentümer sofort erfolgen.

 

Weitere Details

sind auf Anfrage gerne erhältlich.

Wir weisen darauf hin, dass ein wirtschaftliches Naheverhältnis zum Verkäufer besteht.

Paul & Partner Immobilien. Investments.: Wo Zuhause nicht nur ein Ort ist.

Für weitere Informationen können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren!

Rechtliche Info

Als Immobilientreuhänder sind wir einerseits Ihnen als Interessent, als auch dem Abgeber als Verkäufer bzw. Vermieter verpflichtet. Immobiliengeschäfte sind keine kleinen Geschäfte des täglichen Lebens, deshalb sind wir einerseits gegenüber dem Abgeber, als auch gegenüber Behörden verpflichtet bei Ungereihmtheiten Auskunft geben zu können, an welche Personen Immobilien angeboten wurden.

Auch die europäischen Verbraucherrechte wurden vereinheitlicht, somit wird seit 13. Juni 2014 ebenso mit Ihnen als Interessent ein schriftlicher Maklervertrag abgeschlossen (früher geschah dies mündlich & es entfällt das Ausfüllen von "Besichtigungsscheinen"). Der Verband der Österreichischen Immobilienwirtschaft hat hierzu ebenso eine detailierte Informationsseite eingerichtet: http://www.ovi.at/recht/verbraucherrechte-vrug/

Wir benötigen daher um Ihnen detaillierte Unterlagen zukommen zu lassen Ihren Namen und Ihre Wohnadresse (Straße, Hausnummer - wenn vorhanden: Stiege & Tür -  PLZ und Ort).

Hinweis gemäß Energieausweisvorlagegesetz: Ein Energieausweis wurde vom Eigentümer bzw. Verkäufer, nach unserer Aufklärung über die ab 1.12.2012 geltende generelle Vorlagepflicht, sowie Aufforderung zu seiner Erstellung noch nicht vorgelegt. Daher gilt zumindest eine dem Alter und der Art des Gebäudes entsprechende Gesamtenergieeffizienz als vereinbart. Wir übernehmen keinerlei Gewähr oder Haftung für die tatsächliche Energieeffizienz der angebotenen Immobilie.

Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein wirtschaftliches Naheverhältnis besteht. Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.

WIEN- und WOLKERSDORF-NÄHE

Lageplan

Infrastruktur/Entfernungen (POIs)

Verkehr

  • Bus 1000 m
  • Autobahnanschluss 2500 m
  • Bahnhof 500 m

Sonstige

  • Bank 1000 m
  • Geldautomat 1000 m
  • Post 2500 m
  • Polizei 2000 m

Kinder & Schulen

  • Schule 1500 m
  • Kindergarten 1500 m

Nahversorgung

  • Supermarkt 2000 m
  • Bäckerei 2500 m
  • Einkaufszentrum 4500 m

Gesundheit

  • Arzt 2500 m
  • Apotheke 2500 m

Angaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap