Maisonette Wohnung in Wunderschönen Langenzersdorf

2103 Langenzersdorf

Beschreibung

Zur Wohnung

Es steht eine wunderschöne Maisonette Wohnung mit ca. 120 m² in Langenzersdorf zum Verkauf, ausgestattet ist diese Wohnung mit großen hellen Fenstern. Die Richtung der Wohnung ist süd/südwest sowie nord/nordost orientiert. Die zentral begehbare 3 bis 4 Zimmer Wohnung, befindet sich im ersten Stock und wurde ca. 1987 errichtet. Sie befindet sich in einer absoluten Ruhelage und bietet  einen wunderschönen Ausblick ins Grüne.

Das Untergeschoss hat eine Gesamtfläche von ca. 81,88 m².

Die ca. 81,88 m² sind wie folgt aufgeteilt, ein wunderschöner zentral begehbaren Vorraum mit ca.12,56 m², ein sehr nettes helles Schlafzimmer mit einem wunderschönen Blick auf den Bisamberg und hat eine Fläche von ca 11,62 m².

Eine voll ausgestattete helle Maß-Küche gehört natürlich zu der Maisonette Wohnung zum Standard dazu. Die Küche bietet eine Fläche von ca 8.05 m².

Der kleine Abstellraum mit ca. 1,32 m² darf natürlich auch nicht vergessen werden. Im Untergeschoss befindet sich ein Badezimmer mit Dusche und einem Waschbecken, ein separates Wc rundet diese Wohnung ab.

Vom großen Wohnraum mit ca. 38,04 m² gelangt man direkt auf die einladende Loggia mit einer Größe von ca. 7 m². Im Wohnbereich sorgt ein kleiner Holzofen, für die kalte Jahreszeit für ein angenehmes Wohngefühl.

Das Obergeschoss hat eine Gesamtfläche von ca. 41,59 m².

Das Obergeschoss verfügt über einen zentralen Vorraum, mit einer elektrisch bedienbaren Oberlichte. Der Vorraum besitzt eine Fläche von ca. 8,98 m². Vom Vorraum gelangt man in das schöne, helle Badezimmer mit Badewanne und Waschbecken und ein separates Wc darf natürlich im Obergeschoss auch nicht fehlen. Ein wunderschönes großes Wohnzimmer von ca. 24,85 m² gehört in dieser Wohnung zum Standard. Ein kleiner Abstellraum von ca. 1,74 m² ist auch noch vorhanden.

Die Vorzüge auf einen Blick

Untergeschoss

  • zentrales Vorzimmer
  • Abstellraum
  •  Einbauküche 
  • Wohn-Essbereich mit Zugang auf die Loggia
  • 1 Schlafzimmer mit Blick auf den Bisamberg
  • ein WC
  • ein großes Badezimmer

Obergeschoss

  • zentrales Vorzimmer (mit elektrisch bedienbarer Oberlichte)
  • Abstellraum
  • Wohnraum
  • Badezimmer
  • Wc

Lage

Langenzersdorf liegt im Weinviertel in Niederösterreich. Der Ort erstreckt sich am nördlichen Donauufer im Bereich der Wiener Pforte und liegt somit genau zwischen Donau und Bisamberg. Die Fläche der Marktgemeinde umfasst 10,68 Quadratkilometer. 14,66 Prozent der Fläche sind bewaldet.

Das nördliche Ende der künstlich angelegten Wiener Donauinsel befindet sich in der Nähe von Langenzersdorf. Die Insel wird durch das Einlaufbauwerk Langenzersdorf von der Donau abgetrennt und stellt einen wesentlichen Bestandteil des Wiener Hochwasserschutzes dar. Die Schleuse wurde 1975 im Zuge der Wiener Donauregulierung errichtet.

Zahlen und Fakten

Einwohner: 8.106 Einwohner (Stand 1. Jänner 2019) 

Fläche: Katasterfläche ca. 10,67km²

Seehöhe: 170 m

Gemeinderäte: 33

Geschichtliches

Funde im Ortsgebiet belegen eine mittelneolithische (Lengyel-Kultur), mittelbronzezeitliche, urnenfelder- und hallstattzeitliche Besiedlung. Die 1955–1956 im Ortsteil „Burleiten“ gefundene Venus von Langenzersdorf ist ein Zeugnis aus dieser Kulturepoche.

Langenzersdorf wurde 1108 erstmals urkundlich erwähnt. Das auf der anderen Donauseite gelegene Stift Klosterneuburg war seit dem 12. Jahrhundert der größte Grundbesitzer und hatte die Herrschaft inne. Der 1680 Langen-Enzersdorf genannte Ort war seit der Mitte des 17. Jahrhunderts Poststation. Mitte des 19. Jahrhunderts wurden eine Schiffsstation und eine Bahnstation der Nordwestbahngesellschaft errichtet, die dem Ort einen wirtschaftlichen Aufschwung brachten. Ab dem Ende des 19. Jahrhunderts entstanden zunehmend Villen und Gartenhäuser.

Zum 15. Oktober 1938 wurde Langenzersdorf Teil des 21. Gemeindebezirks von Groß-Wien.

Im Tuttenhof wurde 1943 das Kaiser-Wilhelm-Institut für Kulturpflanzenforschung gegründet, dessen Leiter Hans Stubbe wurde. Im darauffolgenden Jahr erhielt dieses großzügige Unterstützung durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft; die Forschungen geschehen im Rahmen des Generalplans Ost. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde das Institut nach Mitteldeutschland verlagert, wo es von 1945 bis 1991 als Zentralinstitut für Genetik und Kulturpflanzenforschung der Akademie der Wissenschaften der DDR bestand, als dessen Nachfolgeeinrichtung 1992 das Leibniz-Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung gegründet wurde.

Nach dem Zweiten Weltkrieg gehörte Langenzersdorf zur sowjetischen Besatzungszone Niederösterreichs, war jedoch staatsrechtlich bis 1954 Teil von Groß-Wien mit legislativen Beschränkungen. Erst 1954 wurde Langenzersdorf als selbständige Gemeinde wieder Teil des Bezirkes Korneuburg. 1960 wurde Langenzersdorf zur Marktgemeinde erhoben.

Seit 2006 ist Langenzersdorf Teil der Kleinregion 10 vor Wien.

Wohnungsübergabe

Wohnung ab sofort Verfügbar

Weitere Details

sind auf Anfrage gerne erhältlich.

Wir weisen darauf hin, dass ein wirtschaftliches Naheverhältnis zum Verkäufer besteht.

Paul & Partner Immobilien. Investments.: Wo Zuhause nicht nur ein Ort ist.

Für weitere Informationen können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren!

Rechtliche Info

Als Immobilientreuhänder sind wir einerseits Ihnen als Interessent, als auch dem Abgeber als Verkäufer bzw. Vermieter verpflichtet. Immobiliengeschäfte sind keine kleinen Geschäfte des täglichen Lebens, deshalb sind wir einerseits gegenüber dem Abgeber, als auch gegenüber Behörden verpflichtet bei Ungereimtheiten Auskunft geben zu können, an welche Personen Immobilien angeboten wurden.

Auch die europäischen Verbraucherrechte wurden vereinheitlicht, somit wird seit 13. Juni 2014 ebenso mit Ihnen als Interessent ein schriftlicher Maklervertrag abgeschlossen (früher geschah dies mündlich & es entfällt das Ausfüllen von "Besichtigungsscheinen"). Der Verband der Österreichischen Immobilienwirtschaft hat hierzu ebenso eine detaillierte Informationsseite eingerichtet: http://www.ovi.at/recht/verbraucherrechte-vrug/

Wir benötigen daher um Ihnen detaillierte Unterlagen zukommen zu lassen Ihren Namen und Ihre Wohnadresse (Straße, Hausnummer - wenn vorhanden: Stiege & Tür -  PLZ und Ort).

Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein wirtschaftliches Naheverhältnis besteht. Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.

Ausstattung

  • Fertigparkett
  • Fliesen
  • Gas
  • Holz
  • Etagenheizung
  • Einbauküche
  • Badewanne
  • Dusche
  • Kabel / Satelliten-TV
  • Parkplatz
  • Abstellraum
  • Fahrradraum
  • Wasch- / Trockenraum
  • Kunststofffenster
  • Deckenleuchten
  • Gäste-WC
  • Massiv
  • Grünblick

Energieausweis

  • HWB D, 101.2 kWh/m2a
  • fGEE 2,3
  • gültig bis 27.03.2023

Lageplan

Infrastruktur/Entfernungen (POIs)

Verkehr

  • Bus 500 m
  • Straßenbahn / Bus 2000 m
  • U-Bahn 5500 m
  • Bahnhof 1500 m
  • Autobahnanschluss 2500 m

Nahversorgung

  • Supermarkt 500 m
  • Bäckerei 1000 m
  • Einkaufszentrum 1000 m

Kinder & Schulen

  • Schule 1000 m
  • Kindergarten 1000 m
  • Universität 4000 m
  • Höhere Schule 5000 m

Sonstige

  • Bank 1500 m
  • Geldautomat 500 m
  • Post 1500 m
  • Polizei 1500 m

Gesundheit

  • Arzt 500 m
  • Apotheke 1000 m
  • Klinik 6000 m
  • Krankenhaus 3500 m

Angaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap