MIETWOHNUNG in U-BAHN und AUGARTENNÄHE

1020 Wien

Beschreibung

Zur Wohnung

Die Etagenwohnung liegt in Gehweite zum Augarten, im 5. Liftstock. Die Wohnfläche beträgt ca. 52,00 m² und verfügt über 2 Zimmer. Die Wohnung ist nord-westlich ausgerichtet.

An der Sicherheitseingangstüre (Sicherheitsklasse III) wurde ein zusätzlichen Sicherheitsschloss montiert. Die vollwertige Küche ist in einen extra Raum, mit Essbereich untergebracht.

In den Zimmern ist der Boden mit einem Echtholzparkett belegt.  Im Vorraum und in der Küche wurde ein Linolboden (dieser ist hochstrapazierbar und ist ähnlich verlegt wie der Parkettboden) verarbeitet. Die Nassräumen sind an den Wänden und am Boden mit Fliesen ausgestattet. Beheizt wird die Wohnung mittels effektiver und energiesparender Elektroheizung. Für die Warmwasserzubereitung sorgt ein Durchlauferhitzer. Im Badezimmer ist eine Badewanne mit Duschmöglichkeit, ein Waschbecken mit Spiegelschrank verbaut. Das WC ist extra untergebracht. Im Wohnraum befindet sich ein Fernseh- und Internetanschluss. Die Schlafzimmermöbel können kostenlos übernommen werden. Haustiere sind nicht erlaubt!

Folgendes wurde in den letzten Jahren erneuert:

- Elektroboiler

- effektive und energiesparende Elektroheizung

- Küchenfenster

- Sicherheitseingangstüre (Sicherheitsklasse III) mit zusätzlichem Schloss

- Badezimmer

- WC

- Innentüren

- Kunststofffenster

- Küche wurde mit neuen Geräten (Herd, Geschirrspüler, Kühl- und

  Gefrierkombination) ausgestattet.

Anschlüsse

Folgende Anschlüsse sind gegeben: Kanal, Wasser, Strom, TV und Internet sind möglich.

Mietinformationen

Die Wohnung wird mindestens auf 37 Monate, mit Verlängerungsmöglichkeit vermietet.

Lage

Der 2. Bezirk liegt auf der Insel zwischen Donau und Donaukanal und grenzt mit letzterem an dem 1. Bezirk. An die Leopoldstadt grenzt außerdem die Bezirke 3, 9, 11 und 20 sowie jenseits der Donau der 22. Bezirk. Den größten Teil des 2. Bezirkes nimmt der Prater ein.

1537 ließ der römisch-deutsche König und spätere Kaiser Ferdinand I. die Prater-Hauptallee errichten, die seit 1867 nicht mehr durch das Heustadelwasser unterbrochen wird. 1560 wurde der Prater als kaiserliches Jagdgebiet eingefriedet, das Betreten durch Unbefugte wurde verboten. Im Augarten ließ Leopold I. 1704 ein Schloss errichten, Karl der VI. ließ die Parkanlage ab 1712 von Jean Trehet im bis heute erhaltenen Barockstil gestalten.

Infrastruktur

In nächster Nähe finden Sie folgende Geschäfte und Unternehmen: Billa, Bipa, Bäcker, Änderungsschneiderei, Elektriker, Installateur, Uhrmacher, Trafik, Fahrradgeschäft, Apotheke, praktische Ärzte, Zahnarzt, Internist, Schuhgeschäfte, u. v. m.

Der Standort bietet eine gute Nahversorgung und eine bunte Vielfalt an Freizeitmöglichkeiten

Öffentlicher Verkehr

Die U-Bahn-Station U4 (Roßauer Lände), die Straßenbahnlinie 1 und 31 sind in ca. 5 Gehminuten erreichbar. Die Busstation zum 5A und 5B ist ca. 7 Gehminuten entfernt. Die U-Bahn-Station U4 und U2 (Schottenring) sind ca. 11 Gehminuten entfernt.

Übergabe

Die Übergabe kann nach Rücksprache mit der Eigentümerin sofort erfolgen.

Weitere Details

sind auf Anfrage gerne erhältlich.

Wir weisen darauf hin, dass ein wirtschaftliches Naheverhältnis zum Verkäufer besteht.

Paul & Partner Immobilien. Investments.: Wo Zuhause nicht nur ein Ort ist.

Für weitere Informationen können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren!

Rechtliche Info

Als Immobilientreuhänder sind wir einerseits Ihnen als Interessent, als auch dem Abgeber als Verkäufer bzw. Vermieter verpflichtet. Immobiliengeschäfte sind keine kleinen Geschäfte des täglichen Lebens, deshalb sind wir einerseits gegenüber dem Abgeber, als auch gegenüber Behörden verpflichtet bei Ungereimtheiten Auskunft geben zu können, an welche Personen Immobilien angeboten wurden.

Auch die europäischen Verbraucherrechte wurden vereinheitlicht, somit wird seit 13. Juni 2014 ebenso mit Ihnen als Interessent ein schriftlicher Maklervertrag abgeschlossen (früher geschah dies mündlich & es entfällt das Ausfüllen von "Besichtigungsscheinen"). Der Verband der Österreichischen Immobilienwirtschaft hat hierzu ebenso eine detaillierte Informationsseite eingerichtet: http://www.ovi.at/recht/verbraucherrechte-vrug/

Wir benötigen daher um Ihnen detaillierte Unterlagen zukommen zu lassen Ihren Namen und Ihre Wohnadresse (Straße, Hausnummer - wenn vorhanden: Stiege & Tür -  PLZ und Ort).

 

Wir weisen darauf hin, dass zwischen dem Vermittler und dem Auftraggeber ein wirtschaftliches Naheverhältnis besteht. Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.

Ausstattung

  • Fliesen
  • Linoleum
  • Parkett
  • Elektro
  • Einbauküche
  • Personenaufzug
  • Badewanne
  • Kabel / Satelliten-TV
  • Kabelkanäle Unterputz
  • Doppel- / Mehrfachverglasung
  • Kunststofffenster
  • Öffenbare Fenster
  • Getrennte Toiletten
  • Satteldach
  • Massiv
  • Stadtblick

Energieausweis

  • HWB B, 35.7 kWh/m2a
  • fGEE C, 1,38
  • gültig bis 25.09.2030

Lageplan

Infrastruktur/Entfernungen (POIs)

Verkehr

  • Bus 500 m
  • Straßenbahn / Bus 500 m
  • U-Bahn 500 m
  • Bahnhof 500 m
  • Autobahnanschluss 2500 m

Nahversorgung

  • Supermarkt 500 m
  • Bäckerei 500 m
  • Einkaufszentrum 2000 m

Kinder & Schulen

  • Schule 500 m
  • Kindergarten 500 m
  • Universität 500 m
  • Höhere Schule 500 m

Gesundheit

  • Arzt 500 m
  • Apotheke 500 m
  • Krankenhaus 1500 m
  • Klinik 1500 m

Sonstige

  • Bank 500 m
  • Geldautomat 500 m
  • Post 1000 m
  • Polizei 500 m

Angaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap